Aktuelles

Rückblick: Futuro D. Überlebensglück – Orientierung und Überlebensstrategien von Kriegskindern

Das Schweigen über das Leid der Kriegskinder brechen, dass ist das Motto der seit 2016 stattfindenden Veranstaltung der AEWB in Kooperation mit der Ev. Erwachsenenbildung Niedersachsen und dem Zentrum für Erwachsenenbildung Stephansstift. Diesmal konnte Prof. Dr. Oskar...

Mehr
Neues Themenheft einBlick zum Thema Mehrsprachigkeit erschienen

In der Erwachsenenbildung hinterlässt das Phänomen der Mehrsprachigkeit viele Spuren. Es begegnet uns sowohl bei der Programmplanung und -umsetzung als auch in der Organisationsentwicklung.

Mehr
Neue EU-Projekte: Train the Provider und CREATE

Ab diesem Herbst koordiniert die AEWB zwei weitere strategische Partnerschaften, die im Rahmen von Erasmus+ gefördert werden.

Mehr
Der "Salon für Erwachsenenbildung" startet in eine neue Runde

Der nächste Salon zum Thema „Ist Grundbildung mehr als Alphabetisierung? Gemeinsame Begriffs- und Standortbestimmung aus Theorie und Praxis“ findet am 16.11.2017 um 17:00 Uhr in der Leibniz Universität Hannover (Schloßwender Str. 1) statt.

Mehr
Zwischenstand zur Verteilung der Basissprachkurse Deutsch für Geflüchtete

Seit März 2017 läuft die aktuelle Förderrunde zum „Spracherwerb (Deutsch) für Geflüchtete“ (SEG). Von den 750 beantragten Kursen sind aktuell rund 675 konkret geplant.

Mehr
Die AEWB sucht Verstärkung

Für die inhaltliche und organisatorische Abwicklung von "Erasmus+"- Projekten im Bereich "Erwachsenenbildung" suchen wir zum 01.10.2017 befristet bis zum 30.11.2019 eine/-n Projektmitarbeiter/-in in Teilzeit mit 50 % der regulären Arbeitszeit eines Vollbeschäftigten.
...

Mehr
zur Übersicht „Aktuelles“