Sprachkurse für geflüchtete Frauen 2018 (SGF)

Sprachkurse für geflüchtete Frauen

Das Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat das neue Projekt "Sprachkurse für geflüchtete Frauen 2018 (SGF)" freigegeben. Ziel ist es, geflüchteten Frauen ein niedrigschwelliges Sprachkursangebot zu ermöglichen.

Im Downloadbereich finden Sie die wichtigsten Dokumente und Formulare, die Sie für das Einreichen der Anträge bis zum 02.02.2018 benötigen:

  • Förderbedingungen
  • Antragsformular

Für Fragen und Anregungen steht Ihnen das Team der AEWB gerne zur Verfügung, bitte wenden Sie sich an folgende Ansprechpartner/-innen:

Allgemeine und inhaltliche Fragen beantwortet Ihnen Frau Christel Wolf (wolf@aweb-nds.de, Durchwahl -334) und ab dem 05.02.2018 Herr Dr. Henning Marquardt (marquardt@aewb-nds.de, Durchwahl -343)

Fragen zu finanziellen Angelegenheiten richten Sie bitte an Frau Rosemarie Leinweber (leinweber@aewb-nds.de, Durchwahl -326).

Für organisatorische Fragen zur Antragstellung wenden Sie sich bitte an Frau Daniela Rymuza (seg@aewb-nds.de, Durchwahl -350) oder Frau Mareike Höfer-Knopp (seg@aewb-nds.de, Durchwahl -352).