Wir starten wieder unseren Präsenz-Fortbildungs-Betrieb!

Der Präsenzbetrieb in der AEWB ist seit dem 01.06.2020 unter Einhaltung der Abstands- und Hygieneregeln wieder möglich.

Für die Durchführung von Fortbildungen ist im Vorfeld bereits die entsprechende Gruppengröße unter dem Gesichtspunkten des Abstands- und Hygienekonzepts angepasst. Durch die Raumgrößen ist der Mindestabstand zwischen den Teilnehmenden gewährleistet.

Das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes ist in den Räumlichkeiten der AEWB unter Beachtung des Mindestabstandes freiwillig, aber nicht notwendig.

Der Einlass in das Seminarzentrum besteht ab 30 Min. vor Beginn der Veranstaltung und die Teilnehmenden sind angehalten sich direkt in den ausgewiesenen Seminarraum zu begeben und ihre Sitzplätze einzunehmen. Der Aufenthalt im Gebäude ist ausschließlich für die Dauer der Veranstaltung gestattet.

Der Mittagsimbiss wird in Form eines portionsweise abgepackten Lunchpaketes angeboten.

In all unseren Seminarräumen sind Hinweise ausgehängt, die nötigen Vorkehrungen sind getroffen und Sie finden überall Desinfektionsspender zur Handdesinfektion und Händewaschgelegenheiten.

Genauere Informationen finden Sie in dem Informationsblatt.

Einen Überblick zu den in der AEWB stattfindenden Fortbildungen finden in unserer  Online-Datenbank

Wenn Sie Fragen haben, steht Ihnen Birgit Lemke (0511 300330-317, lemke@aewb-nds.de) zur Verfügung.