Runde Tische der AEWB zu Corona-Themen

Die „Runden Tische“ der AEWB sind schon vor der Corona-Zeiten ein erfolgreiches Format. Aktuelle Informationen, kollegialer Austausch und Praxistipps zum gegenseitigen Nutzen sind charakteristisch für alle Runden Tische.

Alle Einrichtungen beschäftigen sich derzeit mit zahllosen „Corona-Themen". Daher liegt es nahe Ihnen gerade in der jetzigen Zeit diese Formate zum kollegialer Austausch anzubieten, damit die Einrichtungen nicht alleine alles erarbeiten müssen.

Und wenn Ihnen weitere „Corona-Themen“ wichtig sind – nehmen Sie Kontakt mit uns auf!

Eine Gesamtübersicht zu den nächsten Runden Tischen, Themen und Terminen:


Runder Tisch Verwaltung und Runder Tisch QM gemeinsam

Thema: „Hygieneplan“

Termin: Donnerstag, 14.05.2020, 10:00 bis 11:30 Uhr

Ergänzende Hinweise: Ein Muster-Hygieneplan wird an alle Mitglieder der beiden Runden Tische vorab versandt. Das Online-Treffen nutzen wir, um Lösungen für die Stolperfallen der praktischen Umsetzung zu finden. Weiter Hygienepläne aus den Einrichtungen sind als „Steinbruch“ für andere immer sehr willkommen. Gern können Sie mir Ihre Vorlagen vorab zusenden.

Weitere Informationen finden Sie direkt in unserer Online-Datenbank.

Informationen: Ursel Stenkamp, stenkamp@aewb-nds.de , Tel: 0511-300330-318

 

Runder Tisch Digitalisierung

Thema: „Digitalisierung – statt nach und nach, Knall auf Fall“


Termin: Mittwoch, 20.05.2020, 10:00 – 11:30 Uhr sowie Donnerstag, 11.06.2020 10:00 – 11:30 Uhr

Ergänzende Hinweise: Wer während der Coronakrise in Einrichtungen der Erwachsenen- und Weiterbildung für Digitalisierung zuständig war, blickt auf ereignisreiche Wochen zurück: Die Krise mit ihren weitreichenden Einschränkungen führte zu einer gewaltigen Beschleunigung des Digitalisierungsprozesses. Webinare, Online-Angebote und Plattformlösungen sprossen überall wie Pilze aus dem Boden. In den beiden digitalen Runden Tischen Digitalisierung im Mai und Juni soll Raum für einen Erfahrungsaustausch geboten werden. Es geht ferner um die grundsätzlichen Fragen, wie sich Erwachsenenbildung durch Corona verändert hat und welche Konsequenzen für künftiges pädagogisches Handeln zu erwarten sind. Weitere Themenvorschläge und eigene Beiträge sind herzlich willkommen.

Informationen: Steffen Münch, digitalisierung@aewb-nds.de, Tel: 0511-300330-345

 

Runder Tisch Projekte 

Thema: „Landesgeförderte Geflüchtetenprojekte sowie ESF- und ErasmusPlus-Projekte“

Termin: Montag, 25.05.2020, 10:00 bis 12:00 Uhr

Ergänzende Hinweise: Informationen und Austausch zu Projekten in und nach der Corona-Zeit, z. B. Konzepte für Online und Präsenz, Umgang mit geänderten Vorgaben, Zuwendungsrechtliches etc.

Informationen: Henning Marquardt, marquardt@aewb-nds.de Tel: 0511-300330-343; Janou Glencross, glencross@aewb-nds.de Tel: Tel: 0511-300330-333

 

Runder Tisch Gesundheit

„Covid 19 – Was können wir selbst dazu beitragen, damit wir gesund mit den Viren leben können?“


Termin: Mittwoch, 24.06.2020, 10:00-12:00 Uhr

Ergänzende Hinweise: Covid-19 ist eine ernsthafte virale Erkrankung. Viren sind Opportunisten. Bietet sich ihnen eine Chance, wird sie genutzt. Die Möglichkeiten der Virusvermehrung sind begrenzt, wenn ein Immunsystem erfahren und intelligent mit der Vireninvasion umgeht. Reagiert ein bereits geschwächter Organismus panisch und bekämpft gestresst die eigenen Zellen, erkrankt er schwer oder stirbt. Handelt das Immunsystem eines gesunden Menschen dagegen ruhig und besonnen, geht eine Virusinfektion vielleicht unbemerkt oder nur mit nur leichten Krankheitserscheinungen vorüber. Darum geht es bei dem Runden Tisch Gesundheit: Wie können die Atem- und Kreislauffunktionen vorerkrankter Menschen so beruhigt werden, dass die zentrale Steuerung des Immunsystems effektiv und sinnvoll handeln kann. Und was können wir dazu beitragen, damit wir gesund und unbekümmert mit den (oft harmlosen oder manchmal auch gefährlichen) Viren und Bakterien leben können. Welche Impulse können wir im Kollegium und an die Kursleitenden geben?

Informationen: Gertrud Völkening,  voelkening@aewb-nds.de; Tel: 0511-300330-325