Förderung zusätzlicher Maßnahmen des Zweiten Bildungsweges zum nachträglichen Erwerb von Haupt- und Realschulabschlüssen für Geflüchtete

Fördergrundsätze für die „Förderung zusätzlicher Maßnahmen des Zweiten Bildungsweges zum nachträglichen Erwerb von Haupt- und Realschulabschlüssen für Geflüchtete“

Ziel der Förderung ist es, vorrangig der Zielgruppe der Geflüchteten aber auch anderen Zielgruppen des Zweiten Bildungsweges den Zugang zum nachträglichen Erwerb von Haupt- und Realschulabschlüssen zu ermöglichen. Vorbereitungskurse auf den nachträglichen Erwerb von Schulabschlüssen sind ebenfalls förderfähig, stehen aber ausschließlich der Zielgruppe der Geflüchteten zur Teilnahme offen. Das Land Niedersachsen hat dafür insgesamt rund 2,94 Mio. Euro zur Verfügung gestellt.

Die erste Antragsrunde lief bis zum 31.05.2017.

Start: Zweite Antragsrunde

Trotz guter Resonanz auf die erste Antragsrunde stehen noch Restmittel in Höhe von rund 770.000 € in dieser Förderlinie zur Verfügung. Daher schreiben wir die verbliebenen Mittel hiermit in einer zweiten Antragsrunde aus.

Die Frist der zweiten Antragsrunde für die Einsendung Ihrer Anträge endet am 11.07.2017 (Eingang des elektronischen Antrags zählt). Antragsberechtigt sind nach wie vor alle nach dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG) anerkannten Träger und Einrichtungen der Erwachsenenbildung. Bitte beachten Sie jedoch, dass in dieser zweiten Antragsrunde Anträge dejenigen Einrichtungen bzw. Zweigstellen bevorzugt bewilligt werden, die in der zurückliegenden Antragsrunde keine Anträge gestellt haben.

Bitte nutzen Sie für Ihre Anträge die Formulare aus der ersten Antragsrunde und folgen Sie den Vorgaben in der Handreichung, beides finden Sie hier:

Als Download finden Sie die wichtigsten Dokumente und Formulare, die Sie für das Einreichen der Anträge benötigen. Die Dokumente sind an die neuen Fördermodalitäten angepasst:

  • Fördergrundsätze

  • Handreichung zur Antragstellung

  • Antragsformulare (je ein Formular für Kurse zum nachträglichen Erwerb von Haupt- und Realschulabschlüssen sowie für Vorbereitungskurse)

     

Janzen, Oksana

0511 300330-38

janzen@aewb-nds.de

Aufstiege und Übergänge, Alphabetisierung/Grundbildung, Zweiter Bildungsweg