Ehrenamtliche als Sprachbegleiter/-innen für Flüchtlinge

Fortbildungsoffensive: Ehrenamtliche als Sprachbegleiter/-innen für Flüchtlinge

In Niedersachsen besteht weiterhin ein großer Bedarf an Fortbildung von Ehrenamtlichen insbesondere im Hinblick auf den Einsatz von modernen, kreativen und kommunikativen Methoden der Sprachvermittlung, sowie im Aufzeigen von Möglichkeiten und Grenzen des Ehrenamtes. Im Rahmen der Fortbildungsoffensive wurde daher ein Konzept zur Qualifizierung von Multiplikatoren entwickelt. Aktuell werden durch eigens im Projekt dafür geschulten Multiplikatoren landesweite kostenfreie Fortbildungen für Ehrenamtliche angeboten. Weiterhin wird im Projekt eine Handreichung für Dozent/-innen und Ehrenamtliche erarbeitet und in der Praxis erprobt. Sie enthält neben Material und Links auch weiterführende Empfehlungen und Praxistipps. Die aktuelle Version ist unter www.dazhandbuch.de verfügbar.

Kreuzhermes, Anne

0511 300330-21

kreuzhermes@aewb-nds.de

Bildungsmanagement, Qualität und Entwicklung