• Nachrichten

    • 16.03.2015

      Projektförderung aus dem Sonderfonds Lebenslanges Lernen 2015 – Zweiter Bildungsweg

      Zur Förderung von zusätzlichen Maßnahmen des Zweiten Bildungsweges zum nachträglichen Erwerb von Haupt- und Realschulabschlüssen sind im Haushaltsplan des Landes Niedersachsen für 2015 Sondermittel in Höhe von 400 000 Euro vorgesehen. Pro Projekt können bis zu 30 000 Euro beantragt werden. Anträge sind bis zum 1. Mai 2015 bei der AEWB einzureichen. [mehr]

    • 15.03.2015

      Generationenwechsel in der niedersächsischen Weiterbildung – Jahresauftakt-Veranstaltung der AEWB

      Großen Zuspruch erfuhr die diesjährige Jahresauftaktveranstaltung der AEWB am 5. Februar 2015 in Hannover, die sich dem aktuellen Generationenwechsel in der niedersächsischen Weiterbildung widmete. Dabei stand die Frage im Mittelpunkt, wie sich die Einrichtungen frühzeitig auf anstehende Veränderungsprozesse einstellen und den Wandel gestalten können.

    • 11.03.2015

      „Schulen für Demokratie“: Förderung für Aktionstag 2015

      Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Niedersachsen, die zusammen mit örtlichen Schulen einen Aktionstag zum Thema Demokratie gestalten wollen, können eine Landesförderung von bis zu 2100 Euro erhalten. Bis zum 27. März sollten sie dafür Kontakt aufnehmen mit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung. [mehr]

    • 11.03.2015

      Stellenangebot: Ausbildungsplatz Veranstaltungskauffrau/-mann

      Zur Verstärkung ihres Teams besetzt die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung zum 1. September 2015 eine Ausbildungsstelle als Veranstaltungskaufmann / Veranstaltungskauffrau. Die Bewerbungsfrist endet am 30. April 2015. [mehr]

    • 25.02.2015

      Die AEWB bei der didacta

      Bei der Bildungsmesse didacta vom 24. bis 28. Februar 2015 in Hannover haben die AEWB und die Einrichtungen der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung Niedersachsens sich und ihre Arbeit dem Fachpublikum präsentiert. Zahlreiche Besucher informierten sich am Stand der AEWB über Themen wie politische Bildung, Bildungsurlaub, Schule und Beruf und Berufsorientierung. Auch Bundesbildungsministerin Dr. Johanna Wanka besuchte den Stand. [mehr]

    • 23.02.2015

      Drittes Treffen des EU-Projekts REGIONAL in Kragujevac, Serbien

      Die AEWB hat am 18. und 19. Februar 2015 am dritten Konsortiumstreffen des EU-geförderten Projekts REGIONAL teilgenommen. [mehr]

    • 12.02.2015

      Futuro D: Bildungsangebote auf die Bedürfnisse älterer Lernender abstimmen

      Immer mehr ältere Menschen nutzen die Angebote der Erwachsenenbildung. Die Fachtagung „Bildung im Alter“ aus der Reihe Futuro D am 29. Januar 2015 in Wolfsburg griff diese Herausforderung auf. Mit Vorträgen und Diskussionen bot sie Praktikern aus der Erwachsenenbildung Raum, gemeinsam zu überlegen, wie Formate, Inhalte und Rahmenbedingungen der Erwachsenenbildung bis 2020 besser auf die Bedürfnisse und Fähigkeiten älterer Bildungssuchender abgestimmt werden können. Lesen Sie dazu den Tagungsbericht.

    • 23.01.2015

      Anti-Rassismus-Wochen 2015: drei Filme zur Auswahl

      In den Anti-Rassismus-Wochen vom 16. bis 29. März 2015 zeigen die Demokratiezentren der Niedersächsischen Erwachsenenbildung in kostenlosen Vorführungen drei Filme, in denen es um Flucht, Verständigung zwischen den Kulturen und den bürgerschaftlichen Einsatz gegen Rechtsextreme geht. [mehr]

    • 08.01.2015

      Dokumentation der Fachtagung „Erwachsenenbildung schafft Übergänge“

      Mit 25 Beitragenden und 60 Teilnehmenden aus der niedersächsischen Erwachsenenbildung wurde bei der Fachtagung am 19. November 2014 diskutiert, welchen Beitrag Erwachsenenbildung dabei leisten kann, den Zugang zum Hochschulstudium auch auf dem „Dritten Bildungsweg“ zu erleichtern. Die Dokumentation fasst die Tagung in Film und Bild zusammen.

    • 06.01.2015

      Neues Zertifizierungsverfahren für Bildungseinrichtungen

      Den Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen steht mit ZAZAVplus jetzt ein weiteres Zertifizierungsverfahren zur Verfügung. Mit ZAZAVplus kann eine Einrichtung nachweisen, dass sie ihr AZAV-geprüftes Qualitätsmanagement auch in jenem Teil ihres Bildungsprogramms umsetzt, der dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG, speziell § 10) unterliegt. [mehr]

  • Ankündigungen

    • 25.03.2015

      Fachtag: „Kulturelle Bildung in der niedersächsischen Erwachsenenbildung“

      Die Rolle der kulturellen Bildung in der öffentlich geförderten Erwachsenenbildung in Niedersachsen steht im Mittelpunkt des Fachtags „Erlebnis Kultur“ am Montag, 27. April 2015, in Hannover. Der Fachtag bietet neben einer wissenschaftlichen Analyse (Vortrag von Prof. Dr. Max Fuchs, Universität Duisburg-Essen) auch die Vorstellung eines Positionspapiers des Dachverbands nbeb. Unter dem Motto „Kulturhäppchen“ werden über den Tag verteilt Beispiele guter Praxis der kulturellen Bildung präsentiert. [mehr]

    • 03.03.2015

      Theorie trifft Praxis im „Salon für Erwachsenenbildung“

      In Kooperation mit dem Niedersächsischen Bund für freie Erwachsenenbildung e. V. und dem Institut für Berufspädagogik und Erwachsenenbildung an der Leibniz Universität Hannover setzt die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung das erfolgreiche Veranstaltungsformat „Salon für Erwachsenenbildung“ auch im Sommersemester 2015 fort. [mehr]

    Hier online anmelden

    Unser Fortbildungsprogramm online

    • Suche nach Thema, Ort, Zeit
    • Anmeldung