Aktuelles

  • 22.08.2014

    Weiterbildung und Hochschulen: Leitfaden für „Allgemeine Anrechnungsempfehlung“ jetzt in aktualisierter Fassung

    Die Kurzanleitung „Grundlage zur Erstellung einer Allgemeinen Anrechnungsempfehlung für Weiterbildungsangebote“ ist jetzt in der Neufassung von August 2014 erhältlich. Das Papier erläutert, was Weiterbildungsanbieter zu beachten haben, die für ihre Bildungsangebote eine „Allgemeine Anrechnungsempfehlung" herausgeben wollen. [weiterlesen]

  • 03.08.2014

    Projekttreffen in Gulbene resümiert zwei Jahre medienpädagogischer Arbeit

    Beim vierten internationalen F.I.L.M.-Projekttreffen in der lettischen Kleinstadt Gulbene kamen vom 19. bis 23. Juli 2014 Lernende und Lehrende aus sechs europäischen Ländern zusammen, um ihre Erfahrungen aus zwei Jahren Arbeit in der EU-finanzierten Initiative zu resümieren. F.I.L.M. ist eine Grundtvig-Lernpartnerschaft unter Beteiligung der AEWB sowie der VHS Hannover.

  • 01.08.2014

    Projektförderung 2014 des Zweiten Bildungswegs: Antragsrunde ist abgeschlossen

    Aus dem Sonderfonds zur Unterstützung und Förderung des Lebenslangen Lernens stellte das Land Niedersachsen im Haushaltsjahr 2014 Fördermittel in Höhe von 400 000 Euro zur Verfügung.

  • 21.07.2014

    Neue Förderrunde „Offene Hochschule 2014/15“

    In der neuen Förderrunde im Bereich „Offene Hochschule“ 2014/2015 werden Projekte unterstützt, bei denen Einrichtungen der Erwachsenenbildung in Kooperation mit Hochschulen und Akteuren der (Sozial-) Wirtschaft berufsbegleitende Weiterbildungskurse entwickeln. Die Bewerbungsfrist endet am 15. September 2014. [weiterlesen]

  • 16.07.2014

    Liste eingetragener Marken in der Gesundheitsbildung neu aufgelegt

    Viele Bezeichnungen, die in der Gesundheitsbildung vorkommen, sind als Marken geschützt, und ihre unbefugte Verwendung wird verfolgt. Als Service für Bildungseinrichtungen und Kursleitende halten wir eine Liste mit solchen geschützten Marken vor. Die Liste steht jetzt in der aktualisierten Fassung vom 16. Juli 2014 zum Herunterladen bereit. [weiterlesen]

  • 09.07.2014

    Buchung von Fortbildungsmodulen aus dem Projekt „Kitas für Demokratie“

    Fortbildungsmodule für Fachkräfte in Kindertageseinrichtungen aus dem vom MWK geförderten Projekt „Kitas für Demokratie“ können ab sofort und noch bis 8. August 2014 gebucht werden. Das Angebot richtet sich an Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen, die solche Fortbildungen für Kita-Fachkräfte anbieten wollen. Die Referentenkosten werden aus Projektmitteln gedeckt. [weiterlesen]

  • 27.06.2014

    Geschäftsbericht 2013/2014 erschienen

    Der Geschäftsbericht 2013/2014 dokumentiert die Arbeit der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung im Zeitraum Mai 2013 bis Mai 2014. Der Bericht steht im Bereich „Publikationen“ zum Download bereit. [weiterlesen]

  • 13.06.2014

    „einBlick“ zum Thema „Generationen“: Vorschläge willkommen

    Mit der Publikationsreihe „einBlick“ dokumentiert die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung die Leistungsfähigkeit der niedersächsischen Erwachsenenbildung in gesellschaftlich wichtigen Bereichen. Für das nächste Heft zum Thema „Generationen“ sammeln wir noch Vorschläge für Berichte, Reportagen und Interviews, zum Beispiel über vorbildliche Projekte aus den Erwachsenenbildungseinrichtungen. Schreiben Sie uns, wenn Sie ein solches Thema nennen möchten. [weiterlesen]

  • 05.06.2014

    ESF-Workshops: Materialien stehen bereit

    Zu den beiden Workshops zur Ausgestaltung des ESF-Förderbereichs „Lebenslanges Lernen“ bis 2020 stehen jetzt die Materialien zum Download bereit. Die Workshops hatten am 6. und 15. Mai in Hannover stattgefunden, jeweils unter reger Beteiligung von Praktikern der Erwachsenenbildung.

  • 04.06.2014

    Projekt REGIONAL: Erhebung zur Bildungspolitik in Europa vorbereitet

    Beim zweiten Konsortiumstreffen des EU-Projekts „REGIONAL“ am 29. und 30. Mai 2014 in Rom haben die sieben Partnerorganisationen aus sechs Ländern die Vorbereitungen getroffen für die geplante Erhebung zur Erwachsenenbildungspolitik in 16 Regionen Europas. [weiterlesen]

  • 28.05.2014

    779 Fachkräfte nehmen an Forbildungsprogramm für integrative Erziehung teil

    Auf großes Interesse ist die Qualifizierungsinitiative „Integrative Erziehung und Bildung in Kindertageseinrichtungen“ gestoßen: 779 sozialpädagogische Fachkräfte aus über 760 Kindertagesstätten in Niedersachsen nehmen an dem landesweiten Fortbildungsprogramm teil, das im April 2014 startete und insgesamt bis Herbst 2015 dauern wird. Das Programm wird von der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung koordiniert. [weiterlesen]

  • 27.05.2014

    LinguaCamp 2014 in Hannover: Bericht und Bilder

    Radioproduktionen in Anchorage, Japanisch lernen in Montpellier, Theater spielen in Tokyo... und das alles an einem Wochenende in Hannover: Am 10. und 11. Mai 2014 hat in der niedersächsischen Landeshauptstadt das „LinguaCamp 2014“ stattgefunden – ein BarCamp zum Thema Sprachenlehren und Sprachenlernen. Lesen Sie hier den Bericht zur Veranstaltung.

  • 22.05.2014

    Dokumentation zur Regionalkonferenz „Alphabetisierung“

    Rund hundert Fachleute aus der Erwachsenenbildung folgten der Einladung zur Regionalkonferenz „Europäische Impulse und regionale Praxis – Alphabetisierung und Grundbildung in Niedersachsen“, die am 27. März 2014 in Hannover stattfand. Die Konferenz wurdevon der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung (AEWB) gemeinsam mit der Nationalen Koordinierungsstelle Europäische Agenda Erwachsenenbildung (NKS Agenda) organisiert. In der Tagungsdokumentation finden Sie Videos, Foliensätze und Zusammenfassungen zu allen Beiträgen. [weiterlesen]

  • 30.04.2014

    Neues Zertifizierungssystem AZAVplus

    Mit AZAVplus bietet die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung ein weiteres Zertifizierungsverfahren an, das den Anforderungen nach § 10 des Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetzes (NEBG) entspricht und somit für Einrichtungen relevant sein kann, die für ihre Arbeit Förderung nach NEBG erhalten. [weiterlesen]

  • 02.04.2014

    Sammlung „Rechtliche Grundlagen“ jetzt in neuer Auflage erhältlich

    Die Textsammlung „Rechtliche Grundlagen der niedersächsischen Erwachsenenbildung“ ist in überarbeiteter Fassung neu aufgelegt worden. Das 38seitige Heft enthält neben dem Niedersächsischen Erwachsenenbildungsgesetz (NEBG) und den relevanten Verordnungen auch das Niedersächsische Bildungsurlaubsgesetz (NBildUG) sowie die Niedersächsische Sonderurlaubsverordnung (Nds. SUrlVO). [weiterlesen]

  • 31.03.2014

    Website des EU-geförderten Projekts REGIONAL ist online

    Die Website des multilateralen Grundtvig-Projekts REGIONAL (Comparative Analysis of Regional Policies for Adult Learning) ist jetzt unter www.regionalproject.eu zu erreichen. Sie ist in den sechs Sprachen der sieben Projektpartner verfügbar (Deutsch, Englisch, Italienisch, Serbisch, Slowakisch und Ungarisch) und wird regelmäßig mit den Hauptergebnissen des Projekts aktualisiert. [weiterlesen]

  • 23.03.2014

    „Don’t call it Handy!“, oder: die Digitalisierung der Bildungsarbeit

    Am 14. März 2014 trafen sich über 30 Interessierte im Bildungszentrum Wolfenbüttel, um sich über neue Werkzeuge für die Bildungspraxis auszutauschen und über deren Nutzen zu diskutieren. In praktischen Workshops zu Lernvideos, sozialen Netzwerken oder Educaching lernten sie, wie einfach es ist, neue digitale Instrumente für ihre Bildungsarbeit zu nutzen. Lesen Sie hier den Tagungsbericht. [weiterlesen]

  • 14.03.2014

    Grundbildungszentren jetzt mit eigenem Web-Auftritt

    Die neue Webpräsenz des Landesprogramms „Regionale Grundbildungszentren Niedersachsen“ ist jetzt unter www.rgz-nds.de abrufbar. Sie gibt einen umfassenden Überblick über das Verbundprojekt und vielfältige Informationen rund um die Arbeit der acht Grundbildungszentren in Braunschweig, Göttingen, Hameln, Hannover, Lüneburg, Oldenburg, Osnabrück, Stade und Weserbergland. [weiterlesen]

  • 04.03.2014

    Nationaler Qualifikationsrahmen: Stand der Diskussion

    Zur Diskussion um einen „Nationalen Qualifikationsrahmen“ steht jetzt ein aktueller Kurz-Überblick aus der Feder unserer Mitarbeiter Christine Etz und Dr. Roland Neugebauer zur Verfügung. Unter der Überschrift „Zuordnung von Qualifikationen zum Deutschen Qualifikationsrahmen (DQR) unter besonderer Berücksichtigung nichtformalen Lernens und informell erworbener Kompetenzen“ nimmt das fünfseitige Papier auch eine Einordnung in das gültige Bildungs- und Ausbildungssystem vor. [weiterlesen]

  • 28.02.2014

    Dokumentation zum Norddeutschen Fachtag Alphabetisierung erhältlich

    Titelblatt Tagungsdokumentation

    Zum Fachtag „Grundbildung: arbeitsplatzbezogen und europäisch – neue Perspektiven“, der am 14. Juni 2013 in Hannover stattfand, ist jetzt die Tagungsdokumentation erhältlich. Auf 58 Seiten finden sich neben der Einführung ins Thema der Impulsvortrag von Prof. Dr. Anke Grotlüschen, die Arbeitsberichte aus den zehn thematischen Foren, das Manifest der ABC-Selbsthilfegruppe Oldenburg und weitere Materialien. [weiterlesen]

  • 19.02.2014

    Mehr als 110 Teilnehmer bei Fachtagung „Lernen durch Engagement“

    Lernen durch Engagement oder auch Service-Learning: „Tu' was für andere und lern' was dabei" lautete das Motto der Fachtagung am 11. Februar 2014 in der Akademie des Sports in Hannover. Mehr als 110 Interessierte aus Schule, Erwachsenenbildung und Freiwilligenzentren trafen hier erstmals zusammen, um das Thema zu diskutieren und neue Anregungen für ihre Arbeit mitzunehmen. [weiterlesen]

  • 12.02.2014

    Themenheft „Demokratiebildung“ erschienen

    Das neue Themenheft in der Reihe „einBlick“ widmet sich auf 29 Seiten aktuellen Fragen der Demokratiebildung in der Erwachsenenbildung. Das Heft bietet unter anderem einen Streifzug durch die niedersächsische Erwachsenenbildung mit ihren jüngsten Initiativen, Praxiseinblicke in die antirassistische Bildungsarbeit und Demokratiepädagogik sowie Interviews mit Praktikern. [weiterlesen]

  • 12.02.2014

    EU-Projekt „REGIONAL“: Auftakttreffen in Hannover

    Zum Auftakttreffen des Grundtvig-Projekts „REGIONAL“ begrüßte die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung die Vertreter/-innen der sechs Partnerorganisationen im Seminarzentrum in der Bödekerstraße 11 in Hannover. Im Mittelpunkt des Auftakttreffens am 6. und 7. Februar 2014 standen Form und Umfang der im Rahmen des länderübergreifenden Projekts geplanten Datenerhebung. [weiterlesen]

  • 10.02.2014

    Fachtagung „Kreativsein im Alter“ lockt Teilnehmer aus ganz Deutschland

    Workshop Musizieren

    Die Tagung „Futuro D: Kunst- und Kulturgeragogik – Kreativsein im Alter“ am 23. Januar in Osnabrück hatte Zuspruch aus ganz Deutschland: 70 Engagierte aus verschiedensten Bildungs- und Sozialeinrichtungen reisten aus allen Richtungen an, darunter aus Augsburg, Frankfurt und Bremen, und erörterten bei Vorträgen und in sechs Workshops neue Ansätze für die Kunst- und Kulturarbeit mit Älteren. [weiterlesen]

  • 03.02.2014

    Aktuelles Förder-Info

    Die neueste Ausgabe unseres Infobriefs zu Förderprogrammen (kurz: „Förder-Info“) bietet wieder eine Auswahl an Drittmittelausschreibungen und Preisen für die Einrichtungen der Erwachsenenbildung. [weiterlesen]

  • 30.01.2014

    Buchreihe: neuer Band zur Bildungsberatung

    In der Reihe „Aktuelles aus Erwachsenen- und Weiterbildung“ ist nun Band 2 erhältlich: Unter dem Titel „Bildungsberatung – Orientierung, Offenheit, Qualität“ werden Erfahrungen aus acht Modellstandorten der Bildungsberatung in Niedersachsen vorgestellt. Ergänzend werden Vorschläge für einen Qualitätsrahmen für die Bildungsberatung formuliert. [weiterlesen]

  • 30.01.2014

    Bericht zur Tagung „Bildungsarbeit im Umbruch“

    Die aktuellen Umbrüche in der Bildungsarbeit waren Thema der Fachtagung, die am 16. Januar 2014 in den Räumen der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Hannover stattfand. Prof. Dr. Karin Lohr von der Humboldt-Universität Berlin stellte ihre aktuelle Studie vor, die die Veränderungen an Schulen, Universitäten und Weiterbildungseinrichtungen aus arbeits- und organisationssoziologischer Perspektive betrachtet. Die rund 40 Tagungsteilnehmer diskutierten diese Fragen dann mit den anwesenden Experten. [weiterlesen]

  • 30.01.2014

    Anmelden zum LinguaCamp 2014 in Hannover

    Zur Anmeldung für das LinguaCamp 2014 am 10. und 11. Mai in Hannover steht neben der LinguaCamp-Website auch das gedruckte Faltblatt zur Verfügung. Interessenten, die das Faltbaltt weiterverteilen wollen, wenden sich an Stephanie Hüllmann vom Organisationsteam. [weiterlesen]

  • 14.01.2014

    „Ästhetisches Lernen ist das erste Lernen überhaupt“

    „Kreativität als pädagogische Haltung“ – so lautete das Thema der gut besuchten Fachtagung im Rahmen des Modellprogramms „Fachkraft Ästhetische Bildung“ am 3. Dezember 2013 im Stephansstift (Hannover). Über die ästhetischen Bildungsprozesse als Spanungsfeld unterschiedlicher Perspektiven und Erwartungen informierte Prof. Dr. Stefan Brée von der HAWK Hildesheim/Holzminden/Göttingen, dessen Vortrag um das Motto kreiste: „Ästhetisches Lernen ist das erste Lernen überhaupt“. [weiterlesen]

  • 08.01.2014

    48 Teilnehmer aus 6 Ländern bei F.I.L.M.-Lernpartnerschaft in Hannover

    Zum dritten internationalen Arbeitstreffen der Grundtvig-Lernpartnerschaft „F.I.L.M.“ kamen 48 Teilnehmer aus sechs europäischen Ländern nach Hannover. An vier Tagen im November widmeten sie sich der Frage, wie Filmkunst und Filmproduktion zur Verbesserung der Bildungschancen junger Erwachsener besonders aus benachteiligten Verhältnissen eingesetzt werden können. [weiterlesen]

  • 07.01.2014

    Vier Projekte im Bereich „Bildungsberatung und Hochschulen“ erhalten Förderung

    Aus den Mitteln des Sonderfonds „Lebenslanges Lernen“ beim Ministerium für Wissenschaft und Kultur hat die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung auftragsgemäß im Oktober 2013 eine Ausschreibung getätigt. Fünf Projektanträge trafen dafür ein. Projektstart sollte der 01.12.2013 sein. Vier Projekte konnten fristgerecht bewilligt werden. [weiterlesen]

  • 06.01.2014

    Projektstart für „REGIONAL – Comparative Analysis of Regional Policies for Adult Learning“

    Das multilaterale Grundtvig-Projekt REGIONAL ist im Januar 2014 gestartet. In der 22-monatigen Projektlaufzeit werden Erwachsenenbildungs-Strategien in sechs europäischen Ländern vergleichend analysiert. [weiterlesen]

  • 27.11.2013

    Antistresstrainer/in: Kassen erkennen das Zertifikat an

    Das Zertifikat „Antistresstrainer/in für pädagogische und soziale Berufe“ ist von den Krankenkassen AOK, DAK und TK anerkannt worden. Die nächste Fortbildungsreihe startet am 29. März 2014. [weiterlesen]

  • 21.11.2013

    Grundtvig Lernpartnerschaft „GOAL“ für gutes Management in der Erwachsenenbildung

    Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung beteiligt sich an einer neuen Grundtvig-Lernpartnerschaft unter dem Namen „GOAL“ – Gauging Operational Aspects of Adult Learning. Im Zentrum der zweijährigen Lernpartnerschaft von September 2013 bis August 2015 steht der Austausch über Managementprozesse in der Erwachsenenbildung auf europäischer Ebene. [weiterlesen]

  • 15.11.2013

    Dr. Martin Dust übernimmt die Geschäftsführung der Agentur

    Der Vorstand des Niedersächsischen Bundes für freie Erwachsenenbildung e.V. hat in seiner Sitzung am 14. November 2013 in Einvernehmen mit dem Niedersächsischen Ministerium für Wissenschaft und Kultur einstimmig Dr. Martin Dust als Geschäftsführer der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung berufen. [weiterlesen]

  • 11.11.2013

    Intensiver Austausch beim Forum zum bundesweiten Bildungsbericht

    Auf Einladung des Beirats der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung fand am 6. November 2013 im Seminarzentrum der Agentur ein Diskussionsforum zum bundesweiten Bildungsbericht statt. Die zentralen Referate hielten zwei der Autoren des Berichts: Prof. Dr. Andrä Wolter von der Humboldt-Universität Berlin und Prof. Dr. Martin Baethge vom Soziologischen Forschungsinstitut an der Universität Göttingen (SOFI).

  • 06.11.2013

    Über 90 Teilnehmer beim ersten „Salon für Erwachsenenbildung“

    Theorie trifft Praxis – unter diesem Motto besuchten gut 90 Teilnehmerinnen und Teilnehmer die Auftaktveranstaltung des „Salons für Erwachsenenbildung“ am 31. Oktober 2013 zum gemeinsamen Austausch. Angesprochen waren neben Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Erwachsenenbildung auch Studierende des Masterstudiengangs Bildungswissenschaften. Weitere Veranstaltungen aus dieser Reihe sind für die kommenden Wochen bis Ende Januar angesetzt. [weiterlesen]

  • 30.10.2013

    LinguaCamp 2014 in Hannover

    Für 10. und 11. Mai 2014 bereitet die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung ein LinguaCamp nach dem Muster der Barcamps vor. Interessenten, die zur Vorbereitung beitragen wollen, sind eingeladen, mit dem Projektteam Kontakt aufzunehmen. [weiterlesen]

  • 24.10.2013

    Professor Lange verlässt die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung

    Prof. Dr. Dirk Lange hat auf eigenen Wunsch mit Wirkung zum 21. Oktober 2013 sein Amt als Geschäftsführer und Direktor der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung niedergelegt. Bis zur Neubesetzung des Postens übernimmt Ursel Stenkamp die Geschäftsführung der Agentur. [weiterlesen]

  • 17.10.2013

    Stellenausschreibung: Studentische Hilfskraft für Projekt-Mitarbeit

    In der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung ist zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine Stelle als Studentische Hilfskraft zu besetzen; Arbeitsumfang monatlich ca. 20 Stunden. Die Stelle ist zum 30 September 2014 befristet. Bewerbungsschluss ist der 7. November 2013. [weiterlesen]

  • 20.09.2013

    Projekt „LesementoRing“ gewinnt Preis der Kulturstiftung der Länder

    Motto des Wettbewerbs

    Das Projekt „Lesementoring“ ist mit einem Preis des Wettbewerbs „Schulen kooperieren mit Kultur“ der Kulturstiftung der Länder ausgezeichnet worden. Der Preis wurde erteilt in der Sparte „Literatur“ für die Altersgruppe „altersübergreifend“. [weiterlesen]

  • 19.09.2013

    Fachtagung „Futuro D: Es ist nie zu spät“

    Bei der Fachtagung „Futuro D: Es ist nie zu spät“ am 17. September 2014 im Seminarzentrum der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung in Hannover wurden neue Ansätze für die Bildngsarbeit mit der Generation 50+ vorgestellt. Lesen Sie hier den Tagungsbericht.

  • 15.09.2013

    Bericht zur Fachtagung „Politische Bildung gegen Rechtsextremismus“

    Bei der Fachtagung „Politische Bildung gegen Rechtsextremismus“ am 10. September 2013 wurde die Studie „Symptome gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit" vorgestellt. Anschließend befassten sich die Teilnehmer mit praktischen Ansätzen in der politischen Bildungsarbeit. Hier finden Sie die ausführliche Tagungs-Dokumentation, Materialien zum Download und eine Video-Aufzeichnung des Poetry-Slam-Beitrags. [weiterlesen]

  • 14.09.2013

    NEBG-Statistik für 2012 veröffentlicht

    Die Jahresstatistik zur Landes-Förderung der Erwachsenenbildungseinrichtungen in Niedersachsen steht zum Download bereit. Der Gesamtumfang der Förderung liegt bei 46 Millionen Euro. Die Statistik erfasst dabei 2,9 Millionen Unterrichtsstunden (VHS und Landeseinrichtungen) sowie 239 000 Teilnehmertage (HVHS). [weiterlesen]

  • 08.09.2013

    Start der Demokratiewochen 2013

    Demokratiewochen 2013

    Die niedersächsischen Demokratiezentren veranstalten vom 9. bis 22. September 2013 landesweite Demokratiewochen. Rund um den „Internationalen Tag der Demokratie“ am 15. September werden Veranstaltungen zum Themenbereich „Demokratiebildung / Politische Bildung gegen Rechtsextremismus“ durchgeführt. [weiterlesen]

  • 04.09.2013

    Fachtagung Integration: Es geht auch ohne das Wort „Migrationshintergrund“

    Um den Stellenwert der Diversität, der Bildung, des ehrenamtlichen Engagements für die Gesellschaft hervorzuheben, veranstaltete die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung am 16. August 2013 in Hannover eine Fachtagung zum Thema „Integration und Bildung – Potenziale des bürgerschaftlichen Engagements“. Lesen Sie hier den Tagungsbericht. [weiterlesen]

  • 04.09.2013

    Stand beim „Tag der Medienkonferenz“

    Die Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung nimmt mit einem Stand am „Tag der Medienkompetenz“ teil. Zeit und Ort: Donnerstag, 7. November 2013, von 9 bis 16 Uhr in Hannover. [weiterlesen]

  • 14.08.2013

    Fortbildungsprogramm 2013/14: Anmeldung ab sofort

    Fortbildungsprogramm2013/2014

    Das neue Fortbildungsprogramm 2013/14 der Agentur für Erwachsenen- und Weiterbildung erscheint am 15. August. Online-Anmeldungen sind ab sofort möglich. [weiterlesen]

  • 12.08.2013

    Workshop am 12. September: 'Naher Osten' als Thema in der Erwachsenenbildung

    Zum 21. Niedersächsischen Tag der Politischen Bildung am 12. September bieten wir einen Workshop „Das Thema 'Naher Osten' in der Erwachsenenbildung – Beispiele aus der Praxis“ an. [weiterlesen]

  • 22.07.2013

    Politiker-Speed-Dating: Neue Runde zur Bundestagswahl

    Nach den erfolgreichen „Politiker-Speed-Datings“ zur Landtagswahl im Winter haben viele Einrichtungen den Wunsch geäußert, solche Treffen von Bürgern und Politikern nun auch zur Bundestagswahl 2013 zu veranstalten. Wir bieten dazu Hilfestellung in Form von Werbe-Material sowie bei der Kontaktaufnahme mit Politikern und Parteien.

  • Treffer 1 bis 50 von 75
    << Erste < Vorherige 1-50 51-75 Nächste > Letzte >>